Suche
Übersicht
März (
3
)
Juni (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
August (
2
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
3
)
April (
1
)
Juni (
2
)
Juli (
3
)
August (
1
)
März (
2
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juni (
3
)
Juli (
2
)
August (
1
)
März (
5
)
April (
4
)
Mai (
4
)
Juni (
1
)
August (
3
)
April (
1
)
Juli (
1
)
Nützliches
Artikel mit diesem Inhalt
User Online: 5

17.11.2020 - Was Hr. Hanse von Fr. Mayer nicht wusste.

Schutz ihrer Privatsphäre ist ein Thema!

Was Hr. Hanse von Fr. Mayer weiß und nicht wusste: 

Nicht jede Videokonferenz oder jedes online meeting sind gleich!

Im privaten Rahmen mit Oma-Opa oder der Freundin ist alles im Hintergrund kaum wichtig, jedoch im beruflichen Kontext betrachtet ergeben sich vielleicht unbeabsichtigte Rückschlüsse. 

Hier unser Beispiel: 

  • Fr. Mayer (nennen wir Sie vorsichtshalber so).
    Sie könnte auch Müller oder Huber heissen oder Ihren Namen tragen.
  • Sie hat ein meeting mit ihrem Chef.
  • Wie vorgeschrieben dzt. per Videokonferenz als Online meeting
  • Hr. Hanse (Ihr Chef) weiß viel über seine langjährige Mitarbeiterin, jedoch nicht alles
  • Hr. Hanse schätzt Fr. Mayer, ihre Arbeit, Ihre Loyalität, darum hat er
    die schon lange fällige Gehaltserhöheung bereits bei seinem Boss bewilligen lassen. 
  • ABER Im Zuge der Online Konferenz entdeckt Hr. Hanse etwas, dass ihn nachdenklich stimmt. 

Im Hintergrund finden sich im Regal einige Bücher zum Thema "Mutter werden", "Schwangerschaft" "Mit 40 Kinderglück"....
Kurz nachgedacht... "Das wird doch nicht!" .... Sie ist 42 lt. Personalakten- also schon eine Erkenntnis gewonnen.  

Fertig ist das Konstrukt.

Eigentlich wäre Fr. Mayer gerade auf der Liste für die Gehaltserhöhungen gestanden,
nur wer erhöht den Gehalt aktiv, wenn er weiß die Mitarbeiterin geht in Karrenz. 

Was Hr. Hanse nicht weiß, Ihre Schwester Irene hat seit langem einen Kinderwunsch, für sie ist das biologisch nicht mehr möglich und darum hat sie am Flomarkt ein paar Bücher dazu für Sie besorgt. 

......

Sie meinen das ist ein hartes Beispiel? 

.....

Aus einer sicheren Quelle weiß ich, dass sogar Screenshots gemacht werden, um in Ruhe später die Bilder zu sichten,
welche Rückschlüsse über Hintergründe und das soziale Umfeld bieten können. Information ist alles! 

Offiziell macht so etwas niemand. Innoffiziell wird es sogar als Tipp weitergegeben. 


Die Frage ist welche falschen oder richtigen Schlüsse kann man anhand um Ihr Video-meeting ziehen? 

Aufrollbare Hintergründe stellen eine gute Lösung dar.
Mobil einsetzbar und durch den Tausch der Bespannung, kann man sie in Zukunft auch einfach wieder als weithin sichtbarer Werbeträger verwenden. 

Ja, das hier war nur ein erfundenes Beispiel und wir wollen damit Ihre Sinne schärfen.

Richtiger Hintergrund bei webmeeting

Hier gehts zu über 30 verschiedenen Gratis Vorlagen.
>> 
Hintergründe hier <<

Sie können jetzt die Aktion nützen und sogar über 28% sparen. 
Druck und Fertigung in Wien | Österreich. 

zurück zur Übersicht


Kommentare
1918
0

0 Kommentar(e) gefunden:


Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 4 + 6 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 

RollUpDruck24.at aus Wien | Druck und Fertigung in Österreich
RollUp Messebanner mit Blitzdruck 24h ab Werk - kein Aufpreis.

Mit RollUpDruck sparen und erfolgreicher werden.

                  Service und downloads CSD Martin Seliger
Jahre  
                 
 
Vorlagen download für Rollup Display Banner www.rollupdruck24.at 2015
2016
Sie wollen einen Blogbeitrag veröffentlichen?
www.domainkleber.at 2014
2017
Download Vorlage für Autobeschriftung und Folierung
www.AutoDachWerbung.at 2013
2018
Kundenzufriedenheit bei Rollupdruck24.at www.werbebeschriftung.at
2012
Erfahrungen unserer Kunden mit uns:   
 
Geprüfte Unternehmen geben Sicherheit.

Nur geprüfte Unternehmen
geben Sicherheit.

 

Druck und Werbetechnik seit 1992 

Werbetechnik und Beschriftung Wien.

Powered by Martin Seliger (C)

Webshop by www.trade-system.at