Suche
Übersicht
Juni (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
August (
2
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
3
)
April (
1
)
Juni (
2
)
Juli (
3
)
August (
1
)
März (
2
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juni (
3
)
Juli (
2
)
August (
1
)
März (
5
)
April (
4
)
Mai (
4
)
Juni (
1
)
August (
3
)
April (
1
)
Juli (
1
)
Nützliches
Artikel mit diesem Inhalt
User Online: 6

09.12.2014 - Tipps für Kinderfotos.

 

www.cam-fotografie.at

Es freut uns Ihnen hier auf Werbetechnik.blog einen neuen Artikel zum Thema „Kinderfotos mit der Spiegelreflexkamera“ zu präsentieren.

Zu besuch bei www.cam-fotografie.at

Wir durften einem Profi dazu nicht nur im Studio über die Schulter blicken, sondern ebenfalls ein paar Fragen zum Schwerpunkt Kinderfotografie stellen. 

Zuerst ein kleiner Steckbrief vorab.

Christina Eberl arbeitet im Fotostudio CAM-Fotografie als Baby- und Kinderfotografin.
Ihre Lieblingsbereiche sind die Neugeborenenfotografie und Schwangerschaftsfotos, diese setzt Sie mit viel Fingerspitzengefühl im Studio in Wien um.

Privat ist Christina Eberl Mama von zwei Mädchen, Spielplatzrocker, Backfee und Leseratte ;-)

Auf die Frage: "Wie ist das so im Berufsalltag als Kinderfotografin? Anstrengend?"

Meinte Christina: Wie das klingt?

                Kinderfotografin ( kopfschütteln mit schmunzeln) Ich mache etwas, dass mir riesen Spaß macht, seit Jahren Tag für Tag und immer wieder auf`s Neue. Kinderfotos oder ein Familienshooting haben so viel Dynamik und sind nur grob planbar, da vergesse ich, dass es ein " Beruf" ist, vielleicht ist das das Geheimnis? Ich weiß es nicht.

 


 

Wir haben Christina einige Tipps zu Kinderportrais entlocken können:
Hier nun zum Thema Fotoshooting.

Was ist gutes Licht?

Weiches Tageslicht von einer großen Fensterfläche oder im Freien bei leicht bewölktem Himmel.
Was sehr schwierig ist, ist strahlender Sonnenschein.
Im Sommer sind der späte Nachmittag und im Winter der Vormittag die besten Zeiten für gute Portraits.
Blitzlicht ist für Notfälle ganz praktisch verdirbt aber zumeist die Stimmung im Bild.

Was mache ich bei Gegenlicht?

Natürlich sind Bilder im Gegenlicht auch eine tolle Spielerei, aber so für den Anfang empfehle ich so weiches Licht wie möglich (keine harten Schatten).
So oft es geht nütze ich dieses im Studio in Wien, weil ein Babybauch im natürlichen Licht einfach viel plastischer wirkt als mit Kunstlicht.
Ein Bildausschnitt kann wie bei der Babyfotografie Details in Szene setzen.
Ich rate hier jedem einmal es zu probieren. "Kleines ganz groß zu zeigen".

Die richtige footoshooting- location oder Wo macht man die schönsten Bilder?

Locations die ich mag: Der Lieblingsspielplatz oder eine Waldlichtung mit Blumenwiese.
Für ein Familienshooting oder eine Homestory, kann ein Wohnzimmer mit ein paar Handgriffen so dekoriert werden, dass es einen harmonischen Bildhintergrund bietet.
Die Babyfotografie in den eigenen Wänden hat viele Reize.

Ein Mohn oder Sonnenblumenfeld.
Oft suche ich nach verfallenen Hauswänden, denn diese sind auch immer ein schöner Hintergrund.
Findet man in Wien auch immer seltener, aber es gibt Sie noch.
Sandkisten funktionieren auch sehr gut (da würde ich aber hübsches Metall-Spielzeug den Plastikförmchen vorziehen).

Wichtig ist das auch Beschäftigung da ist: Blümchen zum Pflücken, Steinchen zum sammeln (oder in einen Bach werfen) das haucht dem Bild Leben ein.
Die Kunst ist es genau diesen Moment eben als erfahrener Kinderfotograf einzufangen.
Für Privat Fotos - steht Zeit im großen umfang zur Verfügung und hilft den richtigen Moment zu finden.

Ich arbeite auch gerne mit Requisiten, so wird ein Stock mit einer Schnur schnell zur Angel udn erzählt eine Geschichte und dadurch verliert es den klassischen Fotoshooting Charakter.

Ein Blümchen zum Riechen oder ein Schneckenhaus für die Detailaufnahme von beschäftigten Kinderhändchen bringt den Blickfang.

Jetzt noch eine Frage zu Deinem Equipment für deine Babyfotos?

Welches Objektiv bringt die schönsten Kinderportraits?

Aktuell arbeite ich am liebsten mit einer 100mm Fixbrennweite.

Sehr viele Kinderfotografinnen lieben die 50mm Fixbrennweite.
Dass man nicht wie wild zoomen kann zwingt zum genauen Arbeiten.
Man macht sich automatisch mehr Gedanken über Schärfe und Bildausschnitt. 

Wie entsteht die Stimmung im Bild?
Blende auf und die dadurch entstehende geringe Tiefenschärfe kann  man sich zu Nutze machen. Sehr stimmungsvolle Bilder können so entstehen.

Und auf Kulleraugen scharfgestellt kann ein Bild ja nur entzückend werden.
Ich mach auch sehr gerne Detailaufnahmen. Am besten gelingen solche Bilder von Kindern die gerade ins Spiel vertieft sind.

Wie bringst Du deine Modelle zum Lachen?

Wenn du Lachfotos haben magst, nimm ein Zoomobjektiv und beachte folgenden Absatz:

Für lachende Kinderporaits mit Blick zur Kamera brauchst du einen Assistenten, oder um es treffender zu sagen: einen Kasperl.
Der ist dann so knapp wie möglich bei der Kamera und macht Unfug.
In der Regel gilt: je lächerlicher du dir gerade vorkommst, desto lustiger findet dich dein Kind ;-) Bei ein bis dreijährigen Kindern ist, zum Beispiel Niesen ein ganz guter Tipp.

Das Thema ist so vielseitig, daß ich hoffe Christina hat bald wieder ein wenig Zeit und gibt uns noch mehr gute Tipps zu Kinderfotos.

Abschließend erhielt ich noch einen wie ich meine wichtigen Tipp, für Amateure.

Habt Spaß daran bei Eurem Familien- oder Babyshooting.
Mit gerunzelter Stirne entstehen selten tolle Bilder.

 

Wir sind Profis.  Babyfotograf ist ein Beruf mit viel Erfahrung und diese können wir in Effizienz umsetzen. Wir arbeiten vorbereitet und bieten im Studio einige Sets an, die bei Neugeborenen Fotos bis zur Beheizung reichen, damit das kleine Menschlein nicht friert.
Ich hoffe ich konnte Euch darauf Lust machen und ein Profi Bild ist immer ein Geschenk, dass Bestand hat.

Hier ein paar Impressionen.

 

Für Buchungs-Anfragen einfach direkt Email an. office@cam-fotografie.at

 

 

 

 

Interview zum Thema Fotoshooting mit Kindern in Wien. Bei CAM-Fotografie in Wien 1220 |  www.die-beschrifter.at

zurück zur Übersicht


Kommentare
1777
1
- hinzufügen

1 Kommentar(e) gefunden:


bernie
09.12.2014 14:45
Hallo Martin und Team. Cool ihr habt euch ja jetzt lange Zeit gelassen mit einem Beitrag, Genau richtig zur Weihanchtszeit mit Kinderfotos zu kommen ist super, Du bist halt ein Werbemensch.... Jeder will die kleinen Zwerge schön ins Bild bekommen. Ich möchte hinzufügen ( aus eigener Erfahrung) 2 Kinder ( z.B. Freunde ) gemeinsam zu fotografieren macht Sinn, Ich habs probiert. Beide haben tolle Bilder und wenn Sie mal älter werden erinnern Sie sich an Ihren besten Freund. Abgesehen davon, daß 2 mehr Dummheiten vor der Kamera einfällt als einem. LG Bernie wie immer fotografierend unterwegs. Diesmal im Skizirkus ;-) Dein treuer Leser

Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 4 + 3 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 

RollUpDruck24.at aus Wien | Druck und Fertigung in Österreich
RollUp Messebanner mit Blitzdruck 24h ab Werk - kein Aufpreis.

Mit RollUpDruck sparen und erfolgreicher werden.

                  Service und downloads CSD Martin Seliger
Jahre  
                 
 
Vorlagen download für Rollup Display Banner www.rollupdruck24.at 2015
2016
Sie wollen einen Blogbeitrag veröffentlichen?
www.domainkleber.at 2014
2017
Download Vorlage für Autobeschriftung und Folierung
www.AutoDachWerbung.at 2013
2018
Kundenzufriedenheit bei Rollupdruck24.at www.werbebeschriftung.at
2012
Erfahrungen unserer Kunden mit uns:   
 
Geprüfte Unternehmen geben Sicherheit.

Nur geprüfte Unternehmen
geben Sicherheit.

 

Druck und Werbetechnik seit 1992 

Werbetechnik und Beschriftung Wien.

Powered by Martin Seliger (C)

Webshop by www.trade-system.at